+49 172 7221590 info@stepandpaw.de

Konzeptlernen für Hunde / Einsteiger-Seminar

Du möchtest deinen Hund mit Denkaufgaben auslasten? Dann ist Konzeptlernen genau das richtige für dich und deine Fellnase. Konzeptlernen sind anspruchsvolle Denkaufgaben für Hunde, egal wie alt er ist oder welcher Rasse er angehört. Konzeptlernen, macht riesigen Spaß, fördert die Kreativität deines Hundes, beansprucht nur wenig Platz und ist nicht nur die Auslastung für Schlecht-Wetter-Tage.

Aber was ist Konzeptlernen? Unsere Hunde können unterschiedliche Konzepte mit verschiedenen Aufgaben wie zeige mir das „Kleinste“, „Größte“, „Blaue“ das „Gleiche“ und viele mehr erlernen. In diesem Einsteiger-Seminar erkläre ich dir was Konzepte genau sind, welche Fehler beim Training entstehen können und ich zeige dir anhand des Konzeptes „Größte“ wie du es richtig aufbaust und gestalten kannst.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Konzeptlernen-Einsteigerseminar sollte der Grundgehorsam bereits aufgebaut sein. Dein Hund sollte ein Sitz/Platz auch unter Ablenkung zeigen können. Dein Hund sollte ein Markersignal (Wort oder Geräusch/Clicker) bereits kennen. Sollte das nicht der Fall sein, kannst du dir mein kostenloses Trainingsvideo zur Grundkonditionierung eines Markersignals hier ansehen und es mit deinem Hund trainieren. Die Sozialverträglichkeit gegenüber anderen Hunden muss gegeben sein. Läufige Hündinnen können am Seminar leider nicht teilnehmen.