JAD-Dogs – Das Original

FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

Die Ausbildung zur JAD-Dogs-Trainerin bei Mica Köppel habe ich im August und Oktober 2011 absolviert. Seitdem biete ich diese tolle Sportart in Rickys Hunde Akademie an. Auf Turnieren treten meine 2- und 4-beinigen Schüler und ich regelmäßig auf.

Diese neue Hundesportart wurde 2010 von Mica Köppel entwickelt. Beim JAD-Dogs werden drei Hundesportarten vereint: Dogdance, Longieren und Agility.

Die Idee kam Mica bei ihren Dogdance-Seminaren. „Häufig ist es für viele Hunde sehr anstrengend, bei der triebarmen Hundesportart Dogdance, so viel Kopfarbeit zu leisten. Durch die Bewegung und die Distanzarbeit, bekommen die Hunde richtig viel Motivation und Schwung“.

JAD-Dogs ist die perfekte Kombination aus rhythmischer, harmonischer Zusammenarbeit, kontrollierter flotter Bewegung und innovativer Distanzarbeit.
Durch die ständig wechselnde Bewegung, ist es möglich jeden Hund ganz individuell – je nach nötigem Motivationsfaktor- zu steuern. JAD-Dogs ist eine Hundesportart für „Jederhund“ und wird bestimmt auch „Jedermann“ begeistern!

Beim JAD-Dogs kommen Geräte wie Hürden, Tunnel, Kegel mit und ohne Stock, Weitsprung, Tisch, Reifen und Bodentarget zum Einsatz.

Wir trainieren nach dem aktuellen Reglement von JAD-Dogs.